Menü
Menü

Wassersport

sa_big_wassersport.jpg
sa_big_wassersport.jpg

Selbstverständlich können Sie auch Ihre eigenen Boote bei vorheriger Anmeldung mitbringen. Diese können an unserem Bootssteg anlegen. Eine entsprechende Bootsgenehmigung erhalten Sie direkt bei uns.

Seit Mai 2011 bzw. Sommer 2012 haben wir zwei Bootsstege. Dort ist Ihr mitgebrachtes Boot bestens untergebracht. Sie können natürlich auch ganzjährig einen Bootsliegeplatz mieten.

 
 

Auszug aus der Stauseeordnung

Die Hohenwartetalsperre darf nur im Zeitraum vom 01. 03. bis 30.11. des Jahres zu folgenden Zeiten von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren befahren werden:

 

Montag bis Freitag:
09:00 - 20:00 Uhr

Sa, So und Feiertags:
09:00 - 12:30 Uhr
14:30 - 20:00 Uhr

 
Von dieser tageszeitlichen Beschränkung ist das Stillliegen ausgeschlossen. Verboten ist das Befahren der Hohenwartetalsperre mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren mit Gemischschmierung, wenn der Treibstoff mehr als 1% Schmierstoff (Mischverhältnis 1:100) enthält und die Schmierstoffe nicht biologisch und leicht abbaubar sind, und Wassermotorrädern und sonstigen gleichartigen Fahrzeugen. Das Verbot Kraftstoffmischverhältnis gilt bis einschließlich Zulassungsjahr 2014 nicht für Fahrzeuge, für die bis zum 01.04.2009 eine Jahreszulassung erteilt wurde.

Bitte lesen Sie dazu auch die aktuelle Stauseeordnung
 
 
Sprache ausw¨hlen
in deutscher Sprachein english languagein de Nederlandse taalen langue françaisepÄ dansk sprog
Hotline: +49 (0) 36732 / 22 267